Memoriana

Memoriana Raumkonzept

Beim Raumkonzept memoriana steht neben der Pflegeerleichterung vor allem die psychische Entlastung der Betroffenen im Vordergrund. Die konkrete Umsetzung von Erkenntnissen aus der Mäeutik und der basalen Stimulation sind wesentliche Ansatzpunkte des Konzeptes.

Im Rahmen der Messe „Ageing Asia“ gewann das Konzept den Altenpflege-Innovations-Award in der Kategorie „Bestes Produkt zur Pflege von Demenzerkrankten“.

Für den Bewohner:

  • Orientierung
  • Sicherheit
  • Selbstständigkeit

Für die Pflege:

  • Übersichtliche Raumaufteilung
  • Weniger Zeitaufwand resultierend aus Orientierungsproblemen
  • Angenehmes Pflegeambiente – ruhigere Patienten
  • Ergonomie – leichte Pflege im und am Bett

Verwaltung:

  • Gute Auslastung durch Fokussierung auf Demenz
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Total Cost of Ownership: langfristige Wirtschaftlichkeit unter Vermeidung von Folgekosten
  • Hohe Zufriedenheit bei Bewohnern und Pflegepersonal

  • memoriana Kleiderschrank
  • memoriana Kombinationsschrank
  • memoriana Kommode
  • Nachttisch memoriana
  • memoriana memory-box
  • memoriana Garderobe
  • memoriana Wandpaneel niedrig
  • memoriana Stimulations- und Snackbar
  • memoriana Tür-memory-box
  • memoriana Erlebnispaneel