Milieu

Operationsstuhl Q

Der multifunktionaler Operationsstuhl Q begleitet den Patient von der Aufnahme im Krankenhaus über Transport, Vorbereitung, Operation und Regeneration.

  • Sämtliche Verstellfunktionen, wie die Höhenverstellung und Neigungsverstellung der einzelnen Teile werden elektromotorisch ausgeführt
  • Drei voreingestellte Grundpositionen, zwei voreingestellte Notfallpositionen und zwei häufig verwendete Sitz- oder Liegepositionen
  • Gleichzeitige Verstellung des Kopfteils
  • Trendelenburg- und Antitrendelenburgposition
  • Großer, freier Fußraum durch kleinere Dimensionen des Untergestelles reduzieren 40% des Raumbedarfs
  • Einfache Reinigung und Desinfektion durch glatte Schutzabdeckungen
  • Anatomische, abnehmbare, strapazierfähige und pflegeleichte Polsterfläche mit Formgedächtnis
  • Wasserdichter Matratzenschutz, widerstandsfähig gegen Blut, Urin, Öle, Fette und Desinfektionsmittel (in weiß, schwarz (antistatisch) oder blau )

  • Hohe Mobilität durch Leichtlauf-Doppellenkrollen mit Zentral-Blockiersystem (Φ 150 mm) und Schiebegriffe am Rückenteil
  • Maximale Stabilität in jeder Position (zulässige Belastung: 240 kg)
  • Integrierte Notstromversorgung über Batterie
  • Integrierte Kabelrolle