Milieu

Untersuchungsliege SL Plus

Die Untersuchungliege SL Plus mit verlängertem Kopfteil ist für allgemeine und spezialisierte Untersuchungen geeignet, weil das Fußteil auch die Trendelenburg-Position ermöglicht. Eine innovative Untergestellabdeckung sorgt für Schutz und leichtere Reinugung, eine Rundumschaltung für Höhenverstellung, ein Rollenhubsystem und vielfältiges Zubehör ermöglichen eine breite Verwendung in allgemeinen und spezialisierten Ambulanzen.

  • Hydraulische oder elektrische Höhenverstellung
  • Liegebreite ist 65 oder 75 cm
  • Das elektrisch höhenverstellbare Modell ist serienmäßig mit integriertem, verchromtem Rundumschaltungsbügel ausgestattet
  • Kopfteil ist einfach verstellbar
  • Nahtlose Polsterung (4 cm)
  • Liegefläche gewährleistet eine bequeme Lagerung
  • Die schmale Untergestellform gewährleistet einen komfortablen seitlichen Zugang zur Liege
  • Rollenhubsystem mit 4 Lenkrollen (Ø 75 mm)
  • Große Auswahl an Zubehör
  • Zur Wahl stehen mehr als 40 Farben