Symbioso Aktive Matratze

Symbioso 200

Die symbioso 200 ist ein aktives Matratzensystem der neuen Generation von integrierten Low Air Loss-Systemen und wurde speziell für die Kombination mit dem multicare entwickelt. Dabei überzeugt die symbioso 200 u.a. mit den Kombinationstherapie-Modi Mikro-Klimamanagement (MCM) und Konstanter Niedrigdruck (CLP).
Das Matratzensystem ist aufgrund der positiven Oberflächeneigenschaften und der Integrationsmöglichkeit in eines der fortschrittlichsten Intensivbetten die perfekte Lösung für Intensivstationen.

  • Fünf Drucklevel ermöglichen es unter Berücksichtigung ihres klinischen Urteilsvermögen und des Patientengewichts die richtigen Einstellungen für den Patienten auszuwählen
  • Fowler-Boost-Funktion erhöht den Druck im Sitzteil, wenn die Rückenlehne auf über 30° angehoben ist
  • Mikro-Klimamanagement (MCM) trägt zur Verbesserung des allgemeinen Zustands und der Gesundheit der Haut des Patienten bei
  • Reduzierung im Schlafmodus des Luftstrom und der Geräuschbelastung
  • 1-Tasten-CPR ermöglicht gleichzeitig eine Druckabsenkung der Zellen und die Senkung der Rückenlehne für eine schnelle Reanimation
  • Manuelle CPR-Einstellung ist zusätzlich für eine schnelle Druckabsenkung beim Transport vorgesehen
  • Befüllung der bis zum maximalen Drucklevel für zusätzliche Stabilität während der Durchführung von anspruchsvollen Pflegemaßnahmen, zur Patientenmobilisation oder für den Transport
  • Integrierte Verlängerung und Druckabsenkung in der Fußzone

  • Für Patienten mit einem mittleren / hohen Risiko für Dekubitusentwicklung, sowie zur Dekubitustherapie geeignet
  • Gesamtgewicht inklusive der Pumpe 13 kg, die Matratze allein 9,5 kg
  • Patientengewicht max. 250 kg
  • Matratzenmaß 213 x 86 x 20 cm
  • Oberer Matratzenbezug 4-fach-Stretch, sehr dampfdurchlässig, 360° Reißverschluss mit Schutzlippe per Ultraschall versiegelte Säume
  • Unterer Matratzenbezug robustes, wasserdichtes PVC, kein Stretch, 4 Positioniergriffe